Porsche mieten

Alle Modelle und Tarife!

Porsche mieten

Sie sind ein riesen Sportwagen-Fan und wollten schon immer Ihr Lieblings-Modell von Porsche selber fahren? Dann sind Sie hier an der richtigen Adresse! In Zusammenarbeit mit unseren Partnern, die deutschlandweit vertreten sind, bieten wir die unterschiedlichsten Porsche-Modelle an. Mit den PS geladenen, grollenden Flitzern können Sie über die Autobahn flitzen oder in der Stadt die Aufmerksamkeit auf sich ziehen.

Bereits ab 99 EUR geht Ihr Wunsch in Erfüllung! Suchen Sie sich einfach einen passenden Standort in Ihrer Nähe aus und schon sind Sie nicht mehr weit davon entfernt, selbst hinter dem Steuer eines waschechten Porsches zu sitzen. Sind Sie bereit Ihre Fahrkünste unter Beweis zu stellen? Dann buchen Sie die adrenalingeladene Fahrt sofort über unsere Bestell-Hotline 0361 / 218 340 82.

anzeigen
Filter
Sortierung
Nicht sicher, was gefallen könnte?
Überlasse dem Beschenkten die Wahl mit den
Wertgutscheinen:
Ihr passender Ansprechpartner
Haben Sie Fragen? Unsere Berater helfen gerne weiter!
michael krannich
sprechblase
Privatkunden helfe ich gerne bei
Fragen rund um
  • Erlebnisse & Standorte
  • Buchung & Bezahlung
  • Fragen zur Nutzung Website
daniel detta
sprechblase
Für Firmenkunden bin ich
Ansprechpartner bei Fragen zu
  • Gruppenevents
  • Konditionen & Bezahlung
  • Unterkunft & Verpflegung
Damit Ihr Gutschein noch schöner wird
Bereiten Sie mit unserer exklusiven Geschenkbox dem Beschenkten eine noch größere Freude
icon Sportwagen
Sportwagen
auswählen
icon einkaufswagen
Erlebnis in den
Warenkorb legen
icon geschenk
Geschenkbox
wählen
icon smiley
Ihren Liebsten eine
Freude bereiten
voucher box

Porsche mieten | ausleiehen | selber fahren | Geschenk | Gutschein | 1 Tag | Wochenende

Porsche mieten / auslleihen & selber fahren - Geschenk-Gutscheine für 911, GT3, Macan & Co.

Youtube Video

In diesem Video bekommen Sie schon einmal einen ersten Eindruck des Porsche 911 GT3. Bereits auf dem Video ist sein eigener Sound zu hören. Beim Beschleunigen knallt es gewaltig und der Druck entweicht mit einem lauten Knall über die Auspuffrohre.

Der Porsche 911 GT3 ist das Modell, welches Sie an unseren Standorten mieten und selber fahren können. Welche Modelle es an welchen Standorten gibt und wie viel die jeweilige Fahrt kostet, erfahren Sie in den folgenden Abschnitten. Zusätzlich gibt es detaillierte technische Informationen zu den unterschiedlichen Modellen.

Standorte

Einen Porsche 911 GT3 können Sie an fast jedem Standort in Deutschland selber steuern. Die angebotenen Tarife variieren immer zwischen einer halben oder einer ganzen Stunde. Eine halbe Stunde kostet an allen Standorten 99 Euro und eine ganze Stunde Fahrt liegt bei 199 Euro. In den nachfolgenden Städten haben Sie die Chance auf einen flinken Porsche:

Sonderangebote & Preise

An verschiedenen Standorten gibt es zusätzlich verschiedene Pakete, Angebote und natürlich variieren auch die Preise.

In der folgenden Tabelle möchten wir Ihnen nun einmal die verschiedenen Tarife für ein Rennstreckentraining auf dem Spreewald-Ring (Berlin) vorstellen:

StandortTarifPreis
Berlin (Spreewald-Ring)Renntaxi (Porsche 911)149 EUR
 Rennstreckentraining – 4 Runden249 EUR
 Rennstreckentraining – 6 Runden499 EUR

Sonderangebote

Am Spreewald-Ring gibt es eine Besonderheit, denn dort haben Sie die Möglichkeit, an einem Rennstreckentraining teilzunehmen. Entweder wählen Sie das kleinere Paket, bei dem Sie mit nur einem Sportwagen, in diesem Fall dem Porsche 911 Carrera fahren oder Sie entscheiden sich für nächstgrößere Pakete, bis hin zum XXL-Paket. Dort können Sie drei Stunden lang drei verschiedene Sportwagen fahren. Darunter ist der Huracán, ein Ferrari und der Audi R8 V10.

Das Rennstreckentraining eignet sich besonders für weniger sichere Fahrer oder solche, die das erste Mal einen Sportwagen selber fahren. Natürlich ist dieses Paket auch für alle diejenigen, die die Nase nicht voll von Sportwagen bekommen und gleich mehrere Modelle auf einmal fahren möchten.

Porsche Modelle

Um nun zum technischen Teil des Textes zu kommen, geht es im Folgenden um einige Modelle von Porsche und deren technische Unterschiede. Es gibt natürlich weitaus mehr Modelle, als in diesem Text aufgeführt sind. Allerdings haben wir uns für die detaillierte Betrachtung, die bei uns buchbaren Modelle ausgesucht.

Porsche 911 GT3

Porsche 911_1
Porsche 911 GT3

 

Der Porsche 911 GT3 ist ein echter Klassiker unter den Sportwagen. Er wird seit 1999 produziert und steht nun an mehreren Standorten für Sie zum Mieten bereit.

Der 911 GT3 überzeugt nicht nur mit seinem schnittigen Aussehen, sondern hat auch einige PS unter der Haube. Der 360 PS starke Motor gibt so einiges her. Unter anderem katapultiert Sie die enorme Kraft in 4,8 Sekunden auf 100 km/h. Diese Leistung kann sich auf jeden Fall sehen lassen. Bei den Spitzengeschwindigkeiten von 302 km/h, verlangt Ihnen der sportliche Deutsche so einiges ab.

Fakt: Porsche 911 GT3 war das erste Sportmodell mit einem wassergekühltem Saugmotor

Technische Details im Überblick:

• Motor: Sechszylinder-Boxermotor
• Leistung: 500-570 PS
• Höchstgeschwindigkeit: 302 km/h
• Beschleunigung: 4,8 s
• Produktionszeitraum: 1999 – 2004
• Leergewicht: 1.500 kg
• Nachfolgemodell: Porsche 911 GT3 RS

weitere Porsche-Modelle:

• 996 GT3 (Produktion 1999-2000)
• 996 GT3 RS (Produktion 2003-2004)
• 997 GT3 (Produktion 2006-2008)
• 997 GT3 RS 4.0 (Produktion ab 2011)
• 991.1 GT3 (Produktion 2013-2015)
• 991.1 GT3 RS (Produktion 2015-2016)
• 991.2 GT3 (Produktion 2017-2018)
• 991.2 GT3 RS (Produktion 2018-2019)

Häufige Fragen