KTM X-Bow mieten

Alle Modelle und Tarife!

KTM X-BOW mieten

Sie haben schon immer ein Auge auf Sportwagen geworfen und wollten schon immer Ihr Lieblings-Modell von KTM selber fahren? Dann sind Sie bei uns genau richtig! Wir bieten in Zusammenarbeit mit unseren Partnern deutschlandweit den KTM X-Bow an. Den schnellen Sportwagen können Sie hervorragend auf der Autobahn testen und fürs Auge macht der außergewöhnliche Zweitürer ohne Dach auch viel her.

Bereits ab 990 EUR haben Sie die Möglichkeit, sich oder Ihren Liebsten diesen Wunsch zu erfüllen! Dafür suchen Sie sich Ihren Wunschstandort aus und schon steht der Fahrt nichts mehr im Wege. Sind Sie bereit, das Abenteuer zu starten? Dann buchen Sie Ihre Wunsch-Fahrt gleich über unsere Bestell-Hotline 0361 / 218 340 82.

anzeigen
Filter
Sortierung
Nicht sicher, was gefallen könnte?
Überlassen Sie dem Beschenkten die Wahl mit unseren
Wertgutscheinen:
Ihr passender Ansprechpartner
Haben Sie Fragen? Unsere Berater helfen gerne weiter!
michael krannich
sprechblase
Privatkunden helfe ich gerne bei
Fragen rund um
  • Erlebnisse & Standorte
  • Buchung & Bezahlung
  • Fragen zur Nutzung Website
daniel detta
sprechblase
Für Firmenkunden bin ich
Ansprechpartner bei Fragen zu
  • Gruppenevents
  • Konditionen & Bezahlung
  • Unterkunft & Verpflegung
Damit Ihr Gutschein noch schöner wird
Bereiten Sie mit unserer exklusiven Geschenkbox dem Beschenkten eine noch größere Freude
icon Sportwagen
Sportwagen
auswählen
icon einkaufswagen
Erlebnis in den
Warenkorb legen
icon geschenk
Geschenkbox
wählen
icon smiley
Ihren Liebsten eine
Freude bereiten
voucher box

KTM X-Bow mieten | ausleiehen | selber fahren | Geschenk | Gutschein | 1 Tag | Wochenende

KTM X-Bow mieten / ausleihen und selber fahren - Geschenk-Gutscheine für 1 Tag/Wochenende .

Youtube Video

In diesem Video sehen Sie den KTM X-Bow in voller Aktion. Die imposanten Klänge beim Starten und Losfahren des KTM X-Bow laden zum Selbstfahren ein. Ermöglichen Sie sich oder Ihren Liebsten diese einmalige Chance!

Im Folgenden erfahren Sie, wo Sie die Möglichkeit haben, den KTM X-Bow zu fahren. Zusätzlich bekommen Sie detaillierte technische Informationen zusammengetragen.

Standorte

Die Möglichkeit den außergewöhnlichen KTM X-Bow selber zu fahren, bekommen Sie in einigen Städten. Sie sollten diese Chance nutzen, denn der Crossbow garantiert puren Fahrspaß und lässt das Adrenalin nur so in Ihren Adern kochen.

Sollten Sie sich für ein Rennstreckentraining mit dem KTM X-Bow interessieren, können Sie es am Standort Adenau am Nürburgring testen. Bei einem Rennstreckentraining bekommen Sie einen erfahrenen Instruktor an Ihre Seite, der Sie während Ihrer adrenalingeladenen Fahrt begleiten wird. Dieser Tarif eignet sich besonders gut für unerfahrene Teilnehmer, die noch nie hinter dem Steuer eines Sportwagens gesessen haben.

Sonderangebote & Preise

Anhand unserer Standorte können Sie erkennen, dass der KTM X-Bow in einigen deutschen Städten gefahren werden kann. In Ihrer Nähe sollte sich also ein passender Standort finden, an dem Sie Ihr Traumauto fahren können.

An den unterschiedlichen Standorten gibt es verschiedene Pakete und Angebote. In der folgenden Tabelle zeigen wir Ihnen die verschiedenen Tarife für den KTM X-Bow:

StandortTarifPreis
AdenauTagestour990 EUR
Bamberg 30 min/60 min119 EUR/199 EUR
Erfurt30 min/60 min119 EUR/199 EUR
Fulda30 min/60 min119 EUR/199 EUR
Gelsenkirchen30 min/60 min119 EUR/199 EUR
Hannover30 min/60 min119 EUR/199 EUR
Koblenz30 min/60 min119 EUR/199 EUR
Weeze30 min/60 min119 EUR/199 EUR

Anhand der Tabelle können Sie sehen, dass die Preise an allen Standorten gleich sind. Tarife mit einer Länge von 30- beziehungsweise 60 Minuten bestehen aus einer Einweisung eines Instruktors und der Fahrzeit, bei der Sie vom Instruktor ebenfalls begleitet werden.

Sonderangebote

In Aldenhoven bei Köln bekommen Sie die Möglichkeiten, ein Rennstreckentraining zu absolvieren. Entweder wählen Sie das kleinere Paket, bei dem Sie mit nur einem Sportwagen, in diesem Fall dem KTM X-Bow, fahren oder Sie entscheiden sich für das XXL-Paket. Drei Stunden lang können Sie dort drei verschiedene Sportwagen austesten und fahren. Enthalten ist der Lamborghini Gallardo, ein Ferrari und der KTM X-Bow.

Technische Daten KTM X-Bow

Im Folgenden bringen wir Ihnen die technischen Merkmale des Modells näher. Es gibt natürlich noch ein paar mehr Ausführungen des X-Bow. Allerdings haben wir uns für die detaillierte Betrachtung für den von uns angebotenen klassischen KTM X-Bow entschieden.

KTM X-Bow

KTM_1
KTM X-Bow

 

Der KTM X-Bow ist als erstes Auto des österreichischen Motorradherstellers KTM auf den Markt gegangen. Es wird seit 2008 produziert und zählt als optische Besonderheit.

Denn erstaunlicherweise hat der KTM X-Bow kein Dach sowie keine Seitenscheiben, geschweige denn einen Kofferraum. Das einzigartige Modell fällt außerdem durch die sieben Zentimeter hohe Windschutzscheibe und die freiliegende Technik auf. Auch die knallorangene Farbe trägt dazu bei, dass Sie mit dem Crossbow zum Hingucker werden.

Mithilfe der Kraft seines Mittelmotors beschleunigen Sie im KTM X-Bow innerhalb von 3,9 Sekunden auf 100 km/h. Durch die verbauten 300 PS sind Höchstgeschwindigkeiten von bis zu 231 km/h möglich. Das Modell besitzt ein manuell zu schaltendes

Sechsgang-Getriebe mit H-Schaltung und wird über die Hinterräder angetrieben.

Das Fahrgefühl ist absolut einmalig und glücklicherweise können Sie dieses auch auf der Straße erleben. Zumindest in Deutschland und der Schweiz ist der KTM X-Bow auch auf der Straße zugelassen.

Technische Details im Überblick:

• Motor: Vierzylinder Reihenmotor
• Hubraum: 1.984 cm³
• Gewicht: 790 kg
• max. Leistung: 220 kW / 300 PS
• Höchstgeschwindigkeit: 231 km/h
• Beschleunigung 0-100 km/h: 3,9 s
• Antrieb: Hinterrad
• Schaltung: 6-Gang Schaltgetriebe

Weitere beliebte Modelle von KTM:

• X-Bow „GT“ (Produktion seit 2017)
• X-Bow „R“ (Produktion seit 2010)

Häufige Fragen